Wie auch in anderen Ortsteilen Hilchenbachs gibt es auch in dem Geburtsort des Goethe-Freundes Johann Heinrich Jung-Stilling (siehe unsere Site “Persönlichkeiten”), in Grund, dominierende Motive. Neben dem vielfotografierten Geburtshaus Jung-Stillings gibt es mit dem letzten Schellenschmied Wilhelm Krämer (1877 - 1967) einen weiteren berühmten Sohn des Ortes, da er seine Schellen in alle Welt exportiert hat und mit der Kunst, Schellen zu schmieden, Weltruhm erlangt hat. Aber auch die abseits aber auf Grunder Gemarkung gelegene Ginsburg (siehe unsere Site “Geschichte”), das Großereignis “Kultur Pur” auf dem Giller (siehe unsere separate Site), das weithin bekannte Giller Bergturnfest und das Ginsburg-Jugend-Treffen (siehe unsere Site “ Ginsberger Heide” locken alljährlich zahlreiche Besucherscharen an, obwohl die Ginsberger Heide zu einem großen Teil ein abgeschiedenes Naturschutzgebiet ist.

Haben Sie Anmerkungen zu unserer Site "ahlering.de" oder zu unserer Site über die Site “Ortsteile gestern”? Mailen Sie uns oder tragen Sie sich ins Gästebuch ein. Wir freuen uns auf Ihre Meinung 

 

Grund
ahlering.de
Grund